WasserWeltenSteig

Premiumwandern vom Schwarzwald bis zum Rheinfall

Hero Bild Dekoration

Quellen.Bäche.Wasserfälle.

Der grenzüberschreitende Premiumfernwanderweg 
verbindet „Deutschlands höchste Wasserfälle“ in Triberg mit Europas größtem Wasserfall, dem Rheinfall bei Schaffhausen in der Schweiz.

Container

109

Kilometer

Etappen

2.200

Höhenmeter

Container

Auf 6 Etappen und mit einer Gesamtlänge von rund 109 Kilometern bietet der Premiumweg alles was den Schwarzwald und das benachbarte SchaffhauserLand ausmacht: Berge, Wälder, Weidewiesen und Schluchten, Aussichtstürme mit Fernsichten bis in die Schweizer Alpen und natürlich das Element, das dem Wanderweg seinen Namen gegeben hat: Wasser.
Wasser begegnet dem Wanderer in den unterschiedlichsten Erlebniswelten, in Form von Quellen, Bächen und Seen sowie in der spektakulärsten Variante, den Wasserfällen.

Aktuelle Informationen

Umleitung 5. Etappe: Kurz nach Blumberg

Kurz nach Blumberg ist der direkte Weg zum Buchberg (Eichlerweg) sehr aufgeweicht und matschig. Daher wurde eine Umleitung eingerichtet. Bitte beachten Sie diese.

Generell gilt, dass nach den starken Regenfällen Wegeabschnitte teilweise sehr rutschig sind und festes Schuhwerk und eine gute Trittsicherheit erforderlich sind.

Umleitung 5. Etappe. Blau markiert gesperrter Bereich, gelb markiert Umleitungsstrecke.

Container
Container
Container

Der WasserWeltenSteig wurde gefördert durch den Naturpark Südschwarzwald mit Mitteln des Landes Baden-Württemberg, der Lotterie Glücksspirale und der Europäischen Union (ELER).

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.


Container